Sie sind hier: Aktuelles » 

Aktuelles

Sparkassen Radtour in den Mai

Am 1.05 fand anlässlich des 175-jährigen Jubiläums die Einweihung der neuen Radtour S6 strecke.

An dieser Veranstaltung übernahm das DRK des Kreisverbandes Dieburg die sanitätsmäßige Versorgung. Das Team traf sich um 10.30 Uhr, kurz vor der Eröffnung des neuen Fahrradweges.

Die Einsatzleitung, untergebracht an der Sparkasse in Groß-Umstadt, koordinierte dort den Einsatz. An der Kapuziner Kapelle in Dieburg war ein Sanitätspunkt, der gleichzeitig auch der Dieburger Startpunkt der Tour war. Hier war eine stationäre Unfallhilfstelle mit einem KTW eingerichtet. Drei Helfer des Roten Kreuz fuhren mit ihren Fahrrädern mit. Der zweite Start war in Babenhausen an der Stadthalle auch hier war ein KTW als Unfallhilfstelle postiert. Auch hier 2 Helfer des Roten Kreuzes mit ihren Fahrrädern mit.

Da die Strecke des Fahrradweges mehrmals die B26 kreuzte war das DRK auch mit ihrer Kradstaffel an diesen Einsatz beteiligt und stellte hierbei eine sichere und gefahrlose Überquerung der B26 an den Fußgängerampeln sicher. Hierfür waren drei Helfer des Roten Kreuzes eingetielt.

Zur Mittagsrast gab es eine leckere Gulaschsuppe für alle beteiligten Fahrradfahrer und für die Helfer an der Sparkasse Groß-Umstadt. Glücklicherweise gab es keine Vorkommnisse und so konnte dieser Tag auf dem Wendelinusfest des Odenwaldklubs Dieburg ausklingen.

 

1. Mai 2011 00:00 Uhr. Alter: 7 Jahre

zum Seitenanfang