Sie sind hier: Aktuelles » 

Aktuelles

Großübung in Frankfurt: „SOGRO MANV 250“

Auch der DRK Kreisverband Dieburg nahm wieder an der SOGRO MANV Übung teil. Hierzu trafen sich 22 Helferinnen und Helfer aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg (DRK & Johanniter) auf dem Bereitstellungsplatz Parkplatz "Taunusblick" an der A5. Von dort wurden alle Fahrzeuge zu dem Einsatz geordert.

Frankfurt - Am Samstagvormittag herrscht Ausnahmezustand in der Fraport Arena der ehemaligen Ballsporthalle in Frankfurt. Während einer Sportveranstaltung hat jemand in den Zuschauerreihen ein bengalisches Feuer entzündet. In Panik versuchen die Menschen die Halle zu verlassen, dann ein Knall – Teile der Tribüne brechen zusammen, viele werden verletzt, einige unter den Trümmern begraben.

Was sich hier am Samstagvormittag ereignet ist nur eine Übung vom Deutsche Roten Kreuz, der Feuerwehr und der Polizei die den Ernstfall einer Massenpanik proben. Rund 1000 Helfer und 250 Fahrzeuge sind im Einsatz die Verletzten zu versorgen. Um die Übersicht zu behalten werden die Patienten mit Plastik Bändern gekennzeichnet. Nach Abschluss der Übung ziehen die Verantwortlichen eine Bilanz, man wünscht sich zwar einen solchen Einsatz nicht, doch im Fall der Fälle ist Frankfurt auch für den Ernstfall gerüstet.

Weitere Bilder hierzu finden Sie hier in der Bildergalerie.


Quelle: http://www.wiesbaden112.de

25. Februar 2012 21:18 Uhr. Alter: 7 Jahre

zum Seitenanfang