Sie sind hier: Aktuelles » 

Aktuelles

Einsatz: Rettungshundestaffel - 13.03.2013

Am 13.03.2013 wurde die Rettungshundestaffel Babenhausen und die Führungsgruppe des DRK Kreisverbandes Dieburg um 20.16 Uhr zu einer Suche einer vermissten Person nach Babenhausen gerufen.

Zur Unterstützung im unwegsamen Gelände des, im Wald liegenden, Suchgebietes wurde die Bergwacht Darmstadt-Dieburg durch die Führungsgruppe nachalarmiert und und unterstütze die Einsatzdurchführung tatkräftig mit insgesamt 6 Helfern. Mit einer Stärke von zwei Mann stellte die Führungsgruppe mit dem Zugführer Markus Brechtel und dem Verbandführer Sebastian Hulitz die Führungsassitenz in der Abschnittsleitung Rettungshunde und unterstütze somit die Arbeit des Abschnittsleiters und Staffelführers Manfred Koch. Für die Bearbeitung einer Nachalarmierung und rückwärtigen Unterstützung der eingesetzen Kräfte vor Ort besetzten die Mitglieder des Einsatzstabes Friedhelm Becker-Schrammel und Peter Schilling die Führungsstelle im DRK Kreisverband Dieburg.

Einsatzinformationen:

Datum: 13.03.2013
Einsatzbeginn: 20:16 Uhr
Einsatzende: ca. 02:00 Uhr
Einsatzmeldung: Personensuche

Fahrzeuge:

RK DI 4-11-1
BW He 34-99-1
Fahrzeuge der Rettungshundestaffel

Einsatzkräfte:

Einsatzkräfte der Rettungshundestaffel Babenhausen, Einsatzkräfte der Bergwacht Darmstadt-Dieburg, Sebastian Hulitz, Markus Brechtel, Friedhelm Becker-Schrammel, Peter Schilling, Rettungshundestaffel Aschaffenburg, Feuerwehr Babenhausen und Ortsteile

Bilder:

13. März 2013 20:16 Uhr. Alter: 6 Jahre

zum Seitenanfang