Sie sind hier: Aktuelles » 

Aktuelles

DRK und Johanniter betreuen Dieburger Fastnachtsumzug

Wie gewohnt wurde das Ende der fünften närrischen Jahreszeit mit dem großen Dieburger Fastnachtsumzug am Dienstag gefeiert.

Trotz leicht bedecktem Himmel bestaunten viele Besucher von nah und fern die 111 Umzugsgruppen und das bunte Treiben in der Dieburger Innenstadt. Traditionell wird der Umzug sanitätsdienstlich von Einsatzkräften des DRK Kreisverband Dieburg e.V. und der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Darmstadt-Dieburg begleitet. Wie im Vorjahr waren insgesamt 54 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in Fußtrupps, als Unfallhilfsstelle an der Strecke, in Führungsfunktionen oder für die Helferverpflegung eingesetzt. Die zusätzlich eingesetzten Rettungswagen übernahmen 7 Notfalleinsätze, kleinere Hilfeleitungen und Wundversorgungen wurden von den Fußtrupps direkt vor Ort bearbeitet. Geleitet wurde der Gesamteinsatz in den Stabsräumen der zentralen Rettungsleitstelle des Landkreises in Dieburg von den Führungskräften der JUH und des DRK. Während des Sanitätsdienstes wurden die Einsatzkräfte von der Versorgungsgruppe der Dieburger Johanniter köstlich versorgt. Gesamt verlief der Einsatz sehr friedlich und ohne größere Vorkommnisse.

17. Februar 2015 20:00 Uhr. Alter: 4 Jahre

zum Seitenanfang