Sie sind hier: Ehrenamt / Fahrzeuge / Betreuung und Technik / Geräteanhänger Stromversorgung

Geräteanhänger Stromversorgung

  • Standort: DRK Kreisverband Dieburg e.V.
  • Art: Plateauanhänger mit Aufbau
  • Baujahr: 2013
  • Hersteller: Eduard
  • Achsen: 2, gebremst
  • zulässiges Gesamt-Gewicht: 2.000 kg
  • Länge Ladefläche: 3,10 m
  • Breite Ladefläche: 1,60 m
  • Höhe Ladekante: 72 cm

Einsatzzweck

  • kreisverbandseigener Geräteanhänger Stromversorgung
  • Stromversorgung für Dienste und Einsätze aller Art
  • Katastrophenschutzeinsätze

Ausrüstung (Auszug)

  • Stromerzeuger Eisemann 15kVA
  • fachbezogenes Werkzeug
  • Absperrmaterial

Technische Daten

  • Luftgekühlter 2 Zylinder Hatz Diesel Motor mit 18kW
  • Aussenmasse: 1500l x 800b x 1050h (mm)
  • Gewicht unverpackt, leer: 780 kg
  • Gewicht betriebsbereit: 900 kg
  • Kraftstoffverbrauch bei Leerlauf: 2,50 l/h
  • Kraftstoffverbrauch bei Vollast: 5,20 l/h
  • Kraftstofftank: 20 Liter
  • Schallgedämpftes Gehäuse in Modularbauweise (Silent)
  • Fremdbetankung für Dauerbetrieb möglich

 Stromausgänge: 

  • 1x CEE 32A/400V bis 12kW
  • 1x CEE 32A/230V bis 7kW
  • 2x Schuko 16A/230V 3,7kW
  • 1x Nato Steckdose 100A/24V (Fremdstarten)

weitere Informationen

Der Stromerzeuger wurde im Jahre 2013 als gut erhaltenes Gebrauchtgerät aus Beständen der Bundeswehr übernommen. Der Anhänger wurde im Jahre 2013 neu beschafft und bildet die Plattform für einen Ausbau zum Geräteanhänger Stromversorgung.
Das Projekt wird zurzeit bearbeitet und soll bis Ende 2013 abgeschlossen werden. Ziel des Projektes ist eine mobile Stromversorgung zum Betrieb verschiedener Einrichtungen, wie Verpflegungsstellen, Behandlungsplätzen oder Führungsstellen. Der Geräteanhänger wird neben des festmontierten Stromerzeugers genügend Ladekapazität für Material der Stromversorgung, wie Kabel, Verteiler und Beleuchtung bieten.

Weitere Abbildungen

Ansicht Bedienpanel Stromerzeuger