Sie sind hier: Startseite

Werde bei uns Fördermitglied

Onlinespende (Link zum Spendenformular)

Finde uns auf facebook

Blutspendetermine

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Veröffentlichung

Am 25.11.2016 fand um 19.00 Uhr die Kreisversammlung des DRK - Kreisverbandes Dieburg e.V.
im Sitzungsraum der
Freiwilligen Feuerwehr Münster (Friedrich-Ebert Straße 75, 64839 Münster) statt.

Ausbildung

Das DRK Dieburg bietet Ihnen Wissen.

Unsere Ausbildung vermittelt Ihnen das notwendige Erste-Hilfe-Wissen. Weitere Informationen und die Onlineanmeldung finden Sie

> hier <

Fragen beantworten wir Ihnen unter (06071) 9637-40

Fahrdienst

Das DRK Dieburg bietet Ihnen Mobilität.

Unser Fahrdienst befördert Sie sitzend, liegend sowie im Rollstuhl. Weitere Informationen finden Sie

> hier <

Fragen beantworten wir Ihnen unter (06071) 9637-37

Sanitätsdienst

Das DRK Dieburg bietet Ihnen Sicherheit.

Unsere Helfer kümmern Sie sich um die medizinische Versorgung Ihrer Gäste. Darüber hinaus bieten wir einen Zeltverleih an.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich über das Anforderungsformular.

Anziehpunkt

Das DRK Dieburg bietet Ihnen Bekleidung.

Unsere Anziehpunkte bieten preisgünstig Bekleidung für Damen, Herren und Kinder. Auch können Sie hier gut erhaltene Textilien abgeben.

> hier <

Fragen beantworten wir Ihnen unter (06071) 9637-13

Wir helfen Ihnen, helfen Sie bitte uns

Rund 5.000 Mitglieder unterstützen derzeit die Arbeit des DRK Dieburg finanziell. Die Mitgliedsbeiträge sind ein wichtiger Faktor für unsere vielfältigen Aufgaben. Im Gegensatz zu den Spenden sind die Mitgliedsbeiträge feste Einnahmen, die für die Rotkreuz-Arbeit und Projekte vor Ort eine wichtige Planungssicherheit darstellen! Sie können auf diesem Weg nachhaltig die humanitäre Arbeit des Roten Kreuzes unterstützen und ermöglichen das Engagement von vielen freiwilligen Helfern.

Werden Sie Mitglied im DRK Dieburg! Unser Kreisverband und unsere Ortsvereine nehmen Sie gerne auf.

Fragen beantworten wir Ihnen unter (06071) 9637-38

Erklärfilm: Rotes Kreuz in 3 Minuten

Rettungsdienst, Katastrophenhilfe, Blutspende: Diese Begriffe verbinden die meisten Menschen mit dem Deutschen Roten Kreuz. Was viele nicht wissen: Unser Hilfeleistungssystem reicht viel weiter. Das nachfolgende Video zeigt die ganze Vielseitigkeit des DRK-Leistungsspektrums – anschaulich und unterhaltsam in drei Minuten.

2. Betreuungsdienstübung „Herbstlöwe“ in Groß-Gerau

Die Teileinheiten des 2. Betreuungszuges Darmstadt-Dieburg nahmen in der Zeit von 30.09.-02.10.2016 an der 2. Betreuungsdienstübung „Herbstlöwe 2016“ des DRK Landesverbandes Hessen teil.

Weitere 12 Teileinheiten aus hessischen Landkreisen folgten dem Aufruf des Landesverbandes. Somit nahmen über 200 Einsatzkräfte an der Übung teil. Die Übung hatte zum Ziel den Ausbildungsstand der... [mehr]

Einsatz: Personensuche in Aschaffenburg

Einsatz für die Rettungshundestaffel Babenhausen, Bergwacht Darmstadt-Dieburg

Am 01.10.2016 wurde gegen 21:54 Uhr wurde die Rettungshundestaffel, die Bergwacht Darmstadt-Dieburg zur einer vermissten Suche nach Aschaffenburg gerufen. [mehr]

Einsatz: Personensuche in Nieder-Kinzig

Einsatz für die Rettungshundestaffel Babenhausen, Bergwacht Darmstadt-Dieburg

Am 01.10.2016 wurde gegen 21:37 Uhr wurde die Rettungshundestaffel, die Bergwacht Darmstadt-Dieburg zur einer vermissten Suche nach Nieder-Kinzig gerufen. [mehr]

Studientag der Notfallseelsorge

Am 17.09.2016 nahmen die Teileinheiten des 1. und 2. Betreuungszug (BTZ) Darmstadt-Dieburg an dem Studientag der Notfallseelsorge Südhessen in Reinheim teil.

Thema war die Begegnung mit einem Betreuungszug. Es wurde ein Vortrag von dem Zugführer des 2.BTZ über die Arbeit, Ausbildung und Geschichte des Betreuungszuges in Hessen gehalten. Danach konnten die... [mehr]

Einsatz: Personensuche in Siedelsbrunn

Einsatz für die Rettungshundestaffel Babenhausen, Bergwacht Darmstadt-Dieburg

Am 14.09.2016 wurde gegen 08:36 Uhr wurde die Rettungshundestaffel, die Bergwacht Darmstadt-Dieburg zur einer vermissten Suche nach Siedelsbrunn gerufen. [mehr]